Wirbelsäulen Dhara (Wirbelsäulen-Guss)

Ein kreisrunder Teig wird auf entsprechender Stelle gelegt und mit

warm/heißen Öl gefüllt.

Auf der Wribelsäule ist es besonders gut zur Unterstützung bei degenerativen Krankheiten.

Es wirkt nährend und entstaut die Blockaden.

Kontraindikationen:

  • Diabetes
  • zuviel Kapha
Dauer 60 Min. (inkl. Nachruhe)
Preis €   65
5er Block € 290 (Ersparnis € 35)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ayurvedastudio LotosVeda - Daniela Schilchegger in Altmünster, Pühret 6A/7, 0650/820 87 71, lotosveda@gmx.at